Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A

Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A

Normaler Preis
€79,99
Sonderpreis
€79,99
Normaler Preis
Bald wieder verfügbar
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Geplanter Versand bis zum 11.03.2024.

Nach der faktischen Annektierung der "Rest-Tschechei" im März 1939 durch das 3. Reich, fielen die zahlreiche Ausrüstungsgegenstände in die Hände der Deutschen. So auch Panzermodelle der Firma CKD.  Unter anderem auch die sogenannten LT vz. 38 Modelle, welche im Vergleich zu den damaligen deutschen Panzer 1 & 2 wesentlich besser abschnitten. So entschloss sich das Heereswaffenamt für einen Weiterbau des nun als Pz.Kpfw. 38(t) bekannten Modells. Zu Kriegsbeginn standen 98 Modelle zur Verfügung. Im späteren Kriegsverlauf wurden auch noch weitere Aufbauten, anstatt dem Drehturm auf die Wanne gesetzt, wodurch sehr erfolgreiche Modelle wie die Marder-Baureihe oder der Jagdpanzer 38(t) Hetzer entsanden.

Für weitere geschichtliche Informationen und Hintergründe zu dem Modell empfiehlt sich dieses Review-Video.

 

Funktionen und Besonderheiten:

  • Angedeutete, funktionsfähige Federung
  • Höhenverstellbares Geschützrohr
  • Ausrichtbare MGs in Turm & Wanne
  • Drehbarer Turm
  • Maßstab 1:45 (perfekt für Minifiguren)
  • Angedeutete Luken & Öffnungen
  • Kleine Details (z.B. schräge Frontpanzerung, Periskop usw.)
  • Fragilität nach dem Aufbau: 1/5
  • Bauschwierigkeit: 1/5

Im Lieferumfang befinden sich die Einzelteile des Pz.Kpfw. 38(t) Ausf. A. Die Bauanleitung ist in Form einer pdf-Datei, welche nach Warenversand an die E-Mail versandt wird, mit welcher die Bestellung aufgegeben wurde.